"My Fair Lady" - Operettensommer in Kufstein

Staraufgebot bei der Kostümanprobe im Juni an unserer Modeferrari für das Musical „My Fair Lady“, das heuer beim Operettensommer auf der Kufsteiner Festung gegeben wird. Guggi Löwinger (Mrs. Higgins), Alexandra Götz (Eliza) und Hildegard Reitberger (Mrs. Eynsford-Hill) schlüpften erstmals in die tollen Musicalkostüme und probierten begeistert die verrückten Hutkreationen, die die Moderferrarischülerinnen  für sie erdacht und gefertigt hatten. „Ich bin begeistert. Mein Kleid ist einzigartig und wunderbar, der Hut ein Hit“, schwärmte Guggi Löwinger. Glücklich auch Alexandra Götz: „Die Kleider geben mir ein tolles Elizafeeling. Irre lustig auch die Hutidee. Einem herrlichen 'es grünt so grün, wenn Spaniens Blumen blüh’n‘ steht nichts mehr im Wege.“
Begeisterung auch bei den Innsbruck Modeschülerinnen. Sie erhielten jede Menge Lob für Idee und Verarbeitung der frechen, schrillen und lustigen Kreationen. Die Modemädels der dritten Klasse bilanzieren unisono: „Das Projekt hat uns total viel gebracht. Wir lebten uns ins Musical rein, diskutierten mit dem Regisseur über seine Kernbotschaften und gingen kreativ an die Arbeit.“  Und die ist überaus gelungen. Die Jungdesignerinnen kreierten und fertigten Kostüme und Hüte für die Hauptfiguren des Musicals sowie für die Tanzcrew. Klar, dass die Modeferrari der Premiere am 1. August ebenso entgegen fiebert wie die SchauspielerInnen selbst.

DELF PRO Zentrum

Die Ferrairschule ist auch DELF PRO Zentrum. DELF PRO ist ein international anerkanntes Französisch Diplom. Ihr seid damit sehr willkommen in Betrieben, in denen Ihr vielleicht später arbeiten werdet. Als Koordinatorin für Tirol durfte ich im März die offizielle Tafel von der Französischen Botschaft in Empfang nehmen und an der Schule anbringen. Im April haben 31 Schülerinnen aus ganz Tirol diese Prüfung absolviert. Davon waren 4 Schülerinnen aus der Ferrarischule! Wir gratulieren ganz herzlich: Laura Hammerle, Ines Bernhard, Josephine Pöll und Magdalena Riedler. Vielleicht habt ihr nächstes Jahr Lust, mit zumachen? - Mag. Aurelie Pröller

 „Am 10. April trat ich beim Sprachenzertifikat Delf-Pro in Französisch Niveau B1 an und habe es erhalten. Anfangs war ich sehr nervös aber ich bemerkte gleich, dass es keinen Grund gab. Dank meiner Französischlehrerin  Professor Aurelie Pröller war ich bestens vorbereitet.“ Laura H. 4BHW

„Nach hilfreichen und praktischen Vorbereitungsstunden mit Frau Professor Pröller und Frau Professor Guth traten wir am 11. April mit erweitertem Vokabular, größerem Selbstvertrauen und viel Mut zu unseren DELF-Pro-Prüfungen an, um ein international anerkanntes Sprachzertifikat in Französisch zu erhalten. Dort konnten wir den Prüfern, und noch wichtiger, uns selbst, zeigen und beweisen, was wir gelernt haben und wie wir sprachlich überzeugen können. Es war aufregend und spannend, unsere Französischkenntnisse außerhalb des Unterrichts auf die Probe zu stellen und noch einiges an Selbstvertrauen dazu zu lernen. Deshalb freuen wir uns noch mehr über unsere Erfolge!" Magdalena R. 5BHW

Dis moi dix mots





Unter diesem Motto stand der Fotowettbewerb des französischen Instituts in Innsbruck. Die Aufgabe bestand darin, zu einem vorgegebenen Wort 100 Bilder zu knipsen und daraus eine Collage zu gestalten.

Unsere Französischgruppe hat sich gemeinsam mit Frau Professor Pröller dazu entschlossen, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Am Ende wurden wir alle zu einer kleinen Preisverleihung eingeladen, bei welcher die zwei Siegerinnen ein kleines Geschenk überreicht bekamen. Außerdem erhielten alle Teilnehmer ein 1-Jahresabo der Onlinemediathek des Instituts. Gewonnen hat die Collage unter dem Titel "ouf", was soviel wie "verrückt" bedeutet. Im Namen der ganzen Klasse bedanken wir uns nochmals beim Französischen Institut für den netten Abend! - Simone Schatz & Judith Vögele, HLW 4B

Termine

Schöne Ferien!

08.09.2014
Beginn: Schuljahr 2014/15

08.09.2014
11 Uhr: Wiederholungsprüfungen schriftlich
13:30 Uhr: Wiederholungsprüfungen mündlich

09.09.2014
11 Uhr: Wiederholungsprüfungen schriftlich
13:30 Uhr: Wiederholungsprüfungen mündlich

06.10.2014
8 Uhr: Wiederholungsprüfungen schriftlich (IV. Jahrgang)
10 Uhr: Wiederholungsprüfungen mündlich (IV. Jahrgang)





Wir sind eine Ökolog-Schule