Eulen für die Bibliothek

Eule = Symbol für Weisheit

Die SchülerInnen der 4D des Medienzweigs verbrachten den letzten Monat damit, das alte, in die Jahre gekommene Logo der Bücherei in Völs auf einen neuen, modernen Stand zu bringen. Mit Adobe Illustrator, Adobe InDesign und viel Kreativität entstanden verschiedenste Eulen-Logos, aus welchen dann die Bibliothekarinnen den/die GewinnerIn aussuchen. Derzeit stehen die zwei besten Logos zur Auswahl; schon bald kann man die Siegereule an der Bibliothekstüre der Mittelschule Völs betrachten.
Text: Ilvy Pernstich | Foto: Lisa Mayr

“Absamer Kräuterfeld”

Spendenaktion
Frau Mag. Schüller (M.) freut sich über unsere Spende!

Im letzten Schuljahr lernten wir – noch vor dem Lockdown – im Rahmen einer Exkursion eine großartige Arbeitsinitiative des Psychosozialen Pflegedienstes Hall (PSP) kennen, nämlich das „Absamer Kräuterfeld“. Frau Mag. Silvia Schüller und ihr Team ermöglichen mit diesem Projekt Menschen mit psychischen Belastungen den heilsamen Umgang mit den Kostbarkeiten der Natur, indem sie gemeinsam Biokräuter anbauen und verarbeiten.

Im gleichen Schuljahr gründeten wir die Firma „Genusswerkstatt“. Unter Anleitung von Frau Professor Kohl und Frau Professor Zimmer stellten wir  nachhaltige Produkte aus dem Ferrari-Kräutergarten her, wählten als Kooperationspartner das „Absamer Kräuterfeld“ und planten, dieser Initiative den gesamten Verkaufserlös zu spenden. In den Osterferien des heurigen Schuljahrs gelang es uns endlich, – nach langem Hin und Her aufgrund der COVID-Verordnung – Frau Mag. Schüller die Spende zu übergeben.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für die tolle Kooperation und wünschen dem Team des „Absamer Kräuterfeldes“ Gesundheit und weiterhin viel Erfolg in dieser schwierigen Zeit. – Madeline Rupprechter, Sophia Fahringer, 4AHW

Wenn du etwas Wichtiges zu sagen hast …

Roland Kohler
Roland K., 2AHW

Wenn du etwas Wichtiges zu sagen hast, es aber keine Möglichkeit dafür gibt, dann gib nicht auf, sondern bleib dran. Der richtige Zeitpunkt dafür kommt irgendwann, aber ganz bestimmt.

Das dachte sich auch Roland Kohler von der heurigen 2AHW. Über Rassismus nicht nur nachzudenken, sondern auch seine Meinung dazu zu äußern, das war ihm sehr wichtig. Daher kam für ihn vor knapp eineinhalb Jahren die Ankündigung des Jugend-Redewettbewerbs 2020 unter dem Motto talk2us gerade richtig. Roland zögerte keine Sekunde, setzte sich hin, schrieb alles Wichtige, was er zu sagen hatte, nieder, besuchte ein Rhetorikseminar, trug seine Rede vor seinen Mitschülerinnen und seinen beiden Deutschprofessorinnen Elisabeth Krall und Gabriele Schmidt vor, ließ sich von ihnen coachen und war bestens vorbereitet und startklar. weiterlesen

Unser Wirtschaftswerkstatt-Projekt

Die Schülerinnen der 3AFW haben recherchiert …

In Tirol gibt es zahlreiche soziale Einrichtungen: für Kinder und Jugendliche, Frauen, Gruppen mit besonderen Bedürfnissen etc. Unsere Wirtschaftswerkstatt-Projekt-Aufgabe bestand darin, Informationen über all diese Einrichtungen zu sammeln und in einer Broschüre zusammenzufassen. Es war ein spannendes und interessantes Projekt für uns Schülerinnen der 3AFW!

Learning by doing

Das AZW machte es möglich: Unsere *Pflegeschüler*innen* hatten nun erstmals Gelegenheit, ihr theoretisches Wissen mit praktischen Übungen zu festigen. In modernst eingerichteten Pflegezimmern führten wir eine praktische Einheit zum Thema „Patientenbett und Betten von Patienten“ durch. „Den heutigen Unterricht werde ich noch lange in Erinnerung behalten. Dabei macht das Lernen doppelt so viel Spaß. Ich konnte heute viele positive Erfahrungen mitnehmen“, fasst eine der Schülerin den Unterricht zusammen. Wir hatten alle viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Mal. – DKS Valentina Löffler

Chemie im Alltag

Chemie im AlltagWieso verfärben sich Blätter im Herbst? Was ist Chromatografie? Wie stellt man Salzkristalle her? Wie macht man Schokolade? Wie entsteht Zuckerwatte? – In zahlreichen Experimenten veranschaulichen 30 junge Chemiker*innen unter der Anleitung von Karin Pegoraro, dass schon bei ganz gewöhnlichen Dingen des Alltags chemische Vorgänge im Spiel sind.

Chemie im Alltag

meinsein

Loungewear
Loungewear-Collection

„meinsein“ – so heißt die Übungsfirma der diesjährigen 4. Modeklasse. Die jungen Unternehmerinnen präsentieren sich auf der heurigen Virtuellen Handelsmesse bzw. der Expo der Junior Handelsmesse mit einem virtuellen Verkaufsstand und stellen sich einer Fachjury vor, die sich ein Bild von der Geschäftsidee macht und diese bewertet. Wir dürfen gespannt sein!

mehr …

Ferrarisnack-to-go

Burger
“Foodphotography” © Lena Abolis

Coronabedingt ist zurzeit kein Restaurantbetrieb möglich. Schüler*innen und Lehrpersonen können den Hunger des Tages dennoch mit einem köstlichen Ferrarisnack-to-go stillen: Exquisite Burger, erfrischende Salate, Gemüsestrudel und sogar Kiachl und noch viele andere Köstlichkeiten gibt’s zum Mitnehmen und Genießen – im Ferraripark oder woanders.

Event Battle

Eventmania
5BHW: Eventmania ’21

Battle 1: The Carnival of Venice vs Frauenfeld
Battle 2: The Coachella Festival vs Tomorrowland
Battle 3: La Tomatina vs Water Festival Bangkok

Siegerinnenteam: Tomorrowland von Lea Schenk, Lisa Pittl und Emma Stegner
2. Platz: La Tomatina von Katharina Schrettl, Maja Martic und Nina Stecher
3. Platz: Frauenfeld von Annika Grassmayr, Julia Grindhammer und Vanessa Scharmer

Congratulations!