Classic

Du bist sprachgewandt, kreativ und willst die Zukunft der Welt aktiv mitgestalten?

Einblicke - 360° Video Hier entlang!

Medien

Du liebst moderne Medien und hast ein besonderes Auge für Design?

Einblicke - 360° Video Hier entlang!

Mode

Du liebst Fashion und bist immer Up-to-Date, was neue Trends angeht?

Einblicke - 360° Video Hier entlang!

Pflege

Deine Mitmenschen liegen dir am Herzen, du interessierst dich für Medizin und bist sozial engagiert?

Einblicke - 360° Video Hier entlang!

Kunterbunte Rosenkränze

RosenkranzDer Mai gilt als “Marienmonat”. Liturgisch rückt dann das Rosenkranzgebet in den Fokus. Grund genug für die 3HLM, sich im katholischen Religionsunterricht genauer damit zu beschäftigen. Neben der Entstehungsgeschichte und dem Hintergrund der einzelnen Geheimnisse gingen die Schülerinnen auch der Frage nach, wie solch meditative Gebetsformen auf den Menschen wirken. Natürlich wurde als Abschluss des Themenschwerpunkts auch der Selbstversuch gewagt: für die besondere Verbindung mit der eigenen Gebetskette stellten sie diese auch gleich selbst her. Ob Glas-, Holz- oder Plastikperlen, Kordel oder Nylonschnur, jede Schülerin konnte ihren eigenen Stil wählen. Die komplizierte Knüpftechnik stellte so manche junge Dame vor eine große Herausforderung, aber mit Hilfe der Sitznachbarin klappte es dann doch. An den ein- und mehrfarbigen Rosenkranzketten in verschiedenen Größen werden sie sicher noch lange Freude haben – nicht nur im Mai …

He[a]r – unser Podcast

podcastUnser Podcast ist da! He[a]r ist der Podcast von uns Schülerinnen der 4FHW und ist jeden Freitag exklusiv auf Spotify verfügbar. In unserem Projekt tauschen wir uns über alltägliche Themen aus, die uns Jugendliche beschäftigen: Verhütung, Ängste, die ersten Male und viele weitere.

Wann? Ab 29. April, immer freitags um 18 Uhr. Unbedingt anhören! – Euer HE[A]R-Team

In unserem 4. Podcast geht’s ganz allgemein um Probleme von Frauen; wir haben sogar ein kleines Special für unsere Zuhörer vorbereitet. Michelle und Anna K. plaudern über Alltagsprobleme, aber auch über ernste Themen, geben euch Ratschläge und lesen sogar EURE Einsendungen vor. Reinhören lohnt sich also definitiv und mit etwas Glück könnt ihr tolle Sillpark-Gutscheine gewinnen!   https://open.spotify.com/show/0Fig8Homp7VgU8262DNi1J

Es war eine Gaudi …

In den diesjährigen Tiroler Landesmeisterschaften im Beachvolleyball waren Schüler*innen aus den 3. und 4. Klassen dabei. Trotz Regenwetter waren die Spieler*innen motiviert, feuerten sich gegenseitig an und kamen locker in die 2. Runde. Das Quattro-Mixed Team verpasste den Stockerlplatz nur knapp und landete auf dem 4. Platz. Lorenz nach dem Turnier: „Es war eine Gaudi mit all den anderen Teams aus Tirol. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.“ – Max Meisberger

 

Spotlights on

FotostudioDie Ferrarischule Innsbruck zeigt mit ihrem neuen Medienzentrum, wie praxisnaher Unterricht funktioniert. Entwicklung, Weitsicht, Mut für Neues.  Veränderung zählt am Campus der Ferrarischule Innsbruck seit Jahren zum Inventarmanagement. Auch 2022 stehen alle Zeichen auf Fortschritt: im Zuge intensiver Umbauarbeiten wurde die Bildungseinrichtung kürzlich sowohl um ein Video- als auch um ein Fotostudio erweitert. – Mag. Sarah Strigl

 

Gemeinsam die Welt retten

foodsharingIm praktischen Ernährungs-Unterricht achten wir seit Jahren darauf, dass möglichst keine Lebensmittel im Müll landen. Gemeinsam mit der Initiative foodsharing Innsbruck gingen die Schüler*innen der ersten Pflegeklassen sogar noch einen Schritt weiter: Sie verarbeiteten im praxisbezogenen Hauswirtschaftsunterricht „gerettetes Altbrot“ in stundenlanger Handarbeit zu Knödelbrot in drei Varianten sowie zweierlei Brotbröseln und gestalteten eine farbenfrohe (selbstverständlich plastikfreie!) Verpackung. Unterstützt wurden sie dabei von Schülerinnen der Humanferrari. Sie bastelten ebenfalls mit Feuereifer und halfen beim Abfüllen und Verpacken. So entstanden knapp 500 „Restesackerln“ für foodsharing Innsbruck. Am 13. Mai werden sie im Rahmen einer Veranstaltung in Wilten/Pechepark an alle Besucher gratis verteilt. Sei auch du eine Klimaheldin/ein Klimaheld und hol dir dein Sackerl am foodsharing-Infostand! – 1AFW/BFW/1AHW, Regina Haslwanter und Claudia Pircher

weiterlesen

Da machte der Gaumen Augen!

streetfoodHimbeermojito oder blaue Lagune als Willkommensdrink, danach vegetarische Burger, Köstliches aus der Aisa Wok Pfanne und bulgarische  Banica zur Wahl. Als süße Krönung des kulinarischen Verwöhnabends dann Apfelstrudel und herrliche Schokofrüchte. Und wo? In einem neuen Fünf-Sterne-Restaurant?  Nein, im Ferrari-Speisesaal für unsere Inernatsschülerinnen. Die dritte Klasse unserer Fachschule machte aus der „Wirtschaftswerkstatt“ mit Unterstützung des Betreuerteams Daniel Eigentler und Alexandra Fritz kurzerhand eine kreative „Küchenwerkstatt“ und zauberte tolle Gaumenkitzel  auf die Tische. Und da das Auge natürlich mit isst, präsentierten die Schülerinnen nicht   nur die Kreationen  raffiniert sondern   schmückten auch die  Präsentationstische verführerisch. Eine tolle Idee, voll von kreativem Tun, Spaß und Einsatz! Und der verdiente Lohn: Es hat den Gästen  himmlisch geschmeckt!

Krimidinner

KrimidinnerIm Rahmen des Unterrichtsgegenstands „Unternehmensmanagement“ arbeitete die Kreativklasse 3CHW Krimidinner aus. Nebst Projektmanagementskills erarbeiteten die Schüler*innen Rollen. So wurde an drei Montagen gekocht, gespeist und nach dem Mörder gesucht. Großen Dank an das Lehrpersonentrio:

Projektmanagement-Leiterin: Maria Dolejsi | Kulinarische Leiterin: Claudia Tanzer | Theater-Leiter: Dominik Unterthiner

To be honest

To be honestProjektarbeit öffnet Pforten für schultypenübergreifende Kooperation. Wie cool! Projektarbeit macht es möglich: Das Medienkolleg unterstützt das UDLM-Projekt der Sprachenferrari und baut das Projekt in den eigenen Unterricht ein. Es wurde designt, gesetzt und gestaltet. Und das Resultat kann sich sehen lassen: Ein wunderbares Buch – im Design wie auch im Inhalt ist entstanden. Ein Buch, das ein Zeitzeugnis davon ablegt, wie es den Jugendlichen von heute geht, was sie bewegt, beschäftigt. Es wird am
23. Mai 2022 um 18:00 Uhr
im Rahmen einer Abendveranstaltung im Ferrari-Loft präsentiert. To be honest – es wird dich bewegen und vielleicht bewegt es auch etwas? Bist auch du neugierig? Dann freue dich, das Buch ist bald da!

Greener Living

KraeutertopfGreener LivingIm Oktober 2021 entstand der Fahrplan für unser Junior Company Projekt: „Urban Balcony“. Vor allem Zusammenhalt und Teamgeist brachten uns an unser Projektziel! Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und Handarbeit waren uns ein Anliegen.

Wir gestalteten und verzierten kleine Betontöpfe und bepflanzten sie mit Weihnachtssternen für den Weihnachtsverkauf und allerlei Kräutern für den Osterverkauf. Natürlich sind wir gerüstet für den Muttertags-Verkauf am 4. Mai an unserer Schule und haben viele kleine Geschenke im Angebot. Unseren unternehmerischen Erfolg werden wir am 18. Mai beim Landeswettbewerb der WKO unter Beweis stellen.