Großer Andrang beim FC Wacker-Schülertag

Fußball
FC Wacker-Fans

Es war viel los vor dem Heimspiel des FC Wacker Innsbruck gegen Hartberg. Der von der Ferrarischule Innsbruck organisierte Schülertag zog ca. 250 Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Tiroler Schulen an. Bei den verschiedenen Stationen konnten sich die Jugendlichen z.B. beim Torwandschießen oder der “Gaberl-Challenge” messen, bzw. sich mit den Profifußballern des FC Wacker Innsbruck fotografieren lassen. Anschließend waren alle Schülerinnen und Schüler eingeladen, sich das Fußballspiel anzusehen. Auf der Stadionleinwand war auch der entstandene Projektfilm und ein kurzes Live-Interview mit zwei Projetkteammitgliedern zu sehen. Alles in allem ein gelungenes UDM-Projekt, durchgeführt von der 4DHW der Ferrarischule Innsbruck. Hier geht’s zum Video >>