Hinter Klostermauern

FranziskanerklosterEines Tages besuchten wir das Franziskanerkloster in Telfs. Begleitet wurden wir von unserer Religionslehrerin Iwona Schaller und unserer Sportlehrerin Renate Wührer. Wir fuhren am Nachmittag mit dem Zug nach Telfs und gingen dann zu Fuß zum Kloster, wo wir sehr herzlich von einem Franziskaner empfangen wurden. Zunächst jausneten wir dort und im Anschluss spielten wir in einem großen Garten. Weiter ging es für uns mit einem interessanten Vortrag über die Franziskaner, ihren Glauben, und wie es ist, in einem Kloster zu leben. Als der Vortrag fertig war, bekamen wir auch noch eine Führung durch alle verschiedenen Räume des Klosters. Nach einem lustigen, aber auch spannenden und interessanten Tag ging es dann am späteren Nachmittag für uns wieder nach Hause. Es war für uns eine tolle Erfahrung, solche Einblicke in das Leben der Franziskaner machen zu dürfen und einen netten Tag als Klasse verbringen zu können. – Lara Jaklitsch, 2AFW