Sommerlektüre

MafiaAls vor 30 Jahren die schrecklichen Mordanschläge gegen die Mafiajäger Borsellino und Falcone erfolgten, dachte man an einen Rückschlag im Kampf gegen die verschiedenen italienischen Mafiagruppen. Zum Glück war das Gegenteil der Fall.  Die Erinnerung an die tragischen Vorfälle war Anlass für ein Projekt der Italienischgruppe der 4BHW: „L’Italia contro la mafia“. Das Projekt entstand gemeinsam mit dem Istituto Italiano Dante Alighieri in Innsbruck. Das Ergebnis ist ein zweisprachiger Beweis dafür, wie vielfältig in Italien der Widerstand gegen die Mafia ist.  [Broschüre zum Downloaden]

Great Britain, Great Times 

Kurz vor Schulschluss hieß es für die 4DHW und die 4EHW Koffer packen. Die beiden Klassen machten sich gemeinsam mit ihren Begleitlehrer:innen Sarah Strigl, Martin Fritz und Iréne Oberschneider zu einer Sprach- und Projektwoche nach London auf. Sieben Tage lang erkundeten die Schüler:innen die verschiedensten Sehenswürdigkeiten der englischen Motropole. Der Big Ben, das Tate Museum of Modern Art, die National Gallery und die Tower Bridge waren nur einige der vielen Highlights. Ein besonderes Erlebnis war auch der Besuch eines Ed Sheeran Konzerts im Londoner Wembley Stadion, bei dem die Schüler:innen Teil eines 90.000 Kopf starken Publikums waren.

Noch nicht genug gehört? Ihre Erfahrungen reflektierten die Klassen in Form von kurzen Video-Blogs, die auf YouTube gestreamt werden können.  Link: Ferrari in London 2022 – YouTube

Ethiklehrerinnen mit Zertifikat

Ethik-ZertifikatWas macht ein glückliches Leben aus? Haben Tiere eine Seele? Was macht den Menschen zum Menschen? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich der Ethik-Unterricht! Nach zwei Jahren berufsbegleitendem Hochschullehrgang halten wir unser Zertifikat in den Händen. Es war eine sehr interessante, aber auch intensive und herausfordernde Ausbildung und wir freuen uns schon sehr darauf, neu gewonnenes Wissen im Ethikunterricht weiterzugeben. – Judith Gorbach und Nora Spiegel

Schule macht Radio

Radiosendung
2EHW on air

Im Zuge der 20-Jahresfeier von Radio Freirad trifft es sich doch vortrefflich, dass das freie Radio auch bei uns zur 100 (+1)- Jahresfeier Halt macht. Die Schülerinnen einer 2. Medienklasse haben sogar 2 Stunden live aus der Skybib gesendet und die Zuhörerschaft zu diversen Themen informiert: Infos zum Radiohörverhalten, ein Interview mit Direktor Jordan, Filmtipps und noch vieles mehr! Hier der Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/565344

Lärm und Stille

Eine Radiosendung  der 3E und 3D der Ferrarischule/Medienzweig. Was ist Stille? Ab wann sprechen wir von Lärm? Ist Stille immer angenehm, ist Lärm immer unangenehm? Gibt es so etwas wie komplette Stille?

Lärm und Stille Eine Radiosendung der Ferrarischule / Medienzweig

Moderation: Jenny Braunstorfer, Stella Sölkner, Elena Wachter, Adriana Kemmerlin
Technik: Magdalena Gurabic, Nadine Gassner
Regie: Josephine Kauschke, Janina Hörtnagl weiterlesen

Das Wort und Ich

Schreibworkshop
Markus Jäger: “Theo wird lauter” – Buchpräsentation

Im Juni war der Autor Markus Jäger erneut an unserer Schule und hat mit der Klasse 4BHW sowie unseren kreativen „Buchstabenzauber“-Schreiber:innen einen Schreibworkshop zum Thema „Das Wort und Ich“ durchgeführt. Es wurde diskutiert, gewerkelt und vorgetragen. Im Anschluss ist noch die Klasse 1DHW dazugekommen, um bei der Buchpräsentation von Markus Jägers neuem Jugendroman „Theo wird lauter“ dabei zu sein.

He[a]r – unser Podcast

He[a]r ist der Podcast von uns Schülerinnen der 4FHW und exklusiv auf Spotify verfügbar. In unserem Projekt tauschten wir uns über alltägliche Themen aus, die uns Jugendliche beschäftigen: Verhütung, Ängste, die ersten Male und viele weitere. Unbedingt anhören!

Unser 10. Podcast: Es geht um Gewalt. Lea Chachoud und Jay Jammernegg diskutieren sachlich über  sexuelle Belästigung, häusliche Gewalt und Vergewaltigung, unterstützt durch ein Interview mit dem Frauenhaus Tirol, das wertvolle Tipps gibt.

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, so auch unser Podcast-Projekt HE[A]R. Unser 10. Podcast ist unser letzter. Wir haben viel Herzblut und Motivation in dieses Projekt gesteckt, viel gelacht und viel dazu gelernt. In erster Linie bedanken wir uns herzlichst bei unserem Kooperationspartner, dem Einkaufszentrum Sillpark. Weiters bedanken wir uns bei unseren Lehrpersonen, die uns bis zum Ziel unseres Projektes begleitet haben. Das HE[A]R-Team möchte sich ebenfalls bei den zahlreichen Hörerinnen und Hörern bedanken. Leider geht hiermit unser Podcast Projekt zu Ende, jedoch all unsere Folgen sind online und auf Spotify  jederzeit abrufbar. Wir freuen uns über jeden weiteren Aufruf und Unterstützung.

Wir wünschen euch schöne und erholsame Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr. – Euer HE[A]R-Team

https://open.spotify.com/show/0Fig8Homp7VgU8262DNi1J