Home » Information zur Aufnahme für das Schuljahr 2017/18

sponsored by

Instagram Slider

  • Noch ein paar BerlinErinnerungen  die 3EHW zu Besuch inhellip
    2 Monaten ago by ferrarischule Noch ein paar Berlin-Erinnerungen - die 3EHW zu Besuch in der Australischen Botschaft
  • Sightseeing in Kln  ein bisschen Kultur muss ja auchhellip
    1 Monat ago by ferrarischule Sightseeing in Köln ... ein bisschen Kultur muss ja auch drin' sein :-P
  • Exploring the city of Cologne
    1 Monat ago by ferrarischule Exploring the city of Cologne
  • Wir wnschen euch allen schne und erholsame Sommerferien!
    1 Monat ago by ferrarischule Wir wünschen euch allen schöne und erholsame Sommerferien!
  • Zum Abschluss eines tollen Jahres und einer tollen Woche inhellip
    1 Monat ago by ferrarischule Zum Abschluss eines tollen Jahres und einer tollen Woche in Köln gab's noch einmal einen gemütlichen Grillabend
  • Die 3DHW beim Aufnehmen ihrer eigenen Talkshow
    1 Monat ago by ferrarischule Die 3DHW beim Aufnehmen ihrer eigenen Talkshow
  • Noch ein paar Eindrcke aus Kln
    1 Monat ago by ferrarischule Noch ein paar Eindrücke aus Köln
  • Wir wnschen euch viel Erholung in den verdienten Ferien hellip
    1 Monat ago by ferrarischule Wir wünschen euch viel Erholung in den verdienten Ferien - kommt gesund zurück! ☀️⛰
  • Kln kann kommen! Wir sind bereit!
    1 Monat ago by ferrarischule Köln kann kommen! Wir sind bereit!
  • Zu Besuch beim wdr und bei lindt
    1 Monat ago by ferrarischule Zu Besuch beim  #wdr  und bei  #lindt 

Information zur Aufnahme für das Schuljahr 2017/18

Fachschule für wirtschaftliche Berufe
Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Höhere Lehranstalt für Mode

Die Anmeldung für die Höhere Lehranstalt (Mode, Wirtschaft und Medien) sowie für die Fachschule war bis 3.03.2017möglich. Für den Aufbaulehrgang war die Anmeldung noch bis 1.06.2017 möglich

Vorläufige Zuweisung eines Schulplatzes: bis 22. März 2017  (Postversand erfolgt am 22. März 2017)

Ein Schulplatz wird vorläufig zugewiesen. Anmeldungen von Bewerber/innen, die keinen Schulplatz an der Erstwunschschule bekommen haben, werden an die angegebenen Zweit- und Drittwunschschulen weitergeleitet. Ein Informationsschreiben dazu wird ebenfalls am 16. März 2016 versendet. Alle Wunschschulen prüfen sodann in einem zweiten Durchgang, ob eine Aufnahme bei ihnen möglich ist. Sie werden von einer Aufnahme am 21. April 2017 (Postversand am 21. April 2017) verständigt. Für den Fall, dass eine Aufnahme an den von Ihnen angegebenen Wunschschulen nicht möglich sein sollte, werden Sie darüber vom Landesschulrat verständigt. Nach Möglichkeit wird ein Schulplatz an einer anderen weiterführenden Schule angeboten.

Original-Jahreszeugnis: Abgabe bis 21. Juli 2017 (12 Uhr)

Voraussetzung für die Aufnahme in eine berufsbildende höhere oder mittlere Schule ist der erfolgreiche Abschluss der 8. Schulstufe sowie die für die Fachpraxis erforderliche gesundheitliche und körperliche Eignung.