Mode x FabLab Innsbruck

FabLabPassend zum Thema unserer Modeschau HYBRID / history repeating produzierten die Schüler*innen der 4HLM im Rahmen eines Lasercut-Workshops im FabLab Innsbruck selbst entworfene, modulare Accessoires aus Acrylglas. Unter professioneller Anleitung der FabLab-Gründer (Stefan Strappler, Alexander Schuirer und Heinrich Pan) lernten die Schüler*innen an zwei Nachmittagen nicht nur den Lasercutter, sondern auch die anderen Geräte sowie vielfältigen Möglichkeiten der Produktion von Prototypen und Designobjekten kennen. Die futuristisch anmutenden Kreationen, die zuvor im Entwurfs-Unterricht am Computer entwickelt wurden, werden selbstverständlich auch am 5. Juni im Volkskunstmuseum Innsbruck von den Schüler*innen präsentiert. – 4HLM mit Alexandra Kraler, MA BEd