Modeschau im Volkskunstmuseum – es war ein toller Abend!

Am 5. Juni

präsentierten wir im Volkskunstmuseum unsere diesjährigen Kollektionen zu den Themen HYBRID/history repeating. Da wir ein Programmpunkt der Veranstaltungsreihe “Max 500” sind, gab es so manche historischen Zitate. Und selbstverständlich hatten wir wieder einen besonderen Stargast! Die Diplomkollektionen wurden mit sensationellen Kooperationspartnern erarbeitet, und zwar mit dem Forschungsinstitut Textilchemie und Textilphysik Universität Innsbruck, der Firma Odlo, der Firma Getzner, der Firma SWAROVSKI, mit dem Magazine BANG uvm.