Genießen erlaubt …

Gehobene Tisch- und Kochkultur stand bei der praktischen Vorprüfung im Vordergrund. Die SchülerInnen der 4. Klassen verwandelten qualitätsvolle und regionale Grundprodukte zu köstlichen Gerichten und servierten dazu passende Weine.

Wahre Meisterwerke konnten von den geladenen Gästen bestaunt und verkostet werden. Die charmante Gästebetreuung ließ so manch einen Gast ins Schwärmen kommen. Gratulation! – Regina Haslwanter, Fachvorständin für Ernährung