Deine Frage zu Europa

EU-Fragen
Foto: Universität Innsbruck

Am 10. Mai, hatte ich gemeinsam mit Lina Waldhart, Lena Hölzl die Möglichkeit, an der Antwortsession zu dem Projekt „Deine Frage zu Europa“, welches von der Universität Innsbruck zum 350-Jahr-Jubiläum veranstaltet wurde, teilzunehmen. Bereits im Vorhinein hatten Schülerinnen und Schüler von Schulen aus ganz Tirol die Möglichkeit, Fragen zu Europa einzureichen, die dann von Experten beantwortet wurden. Bei der Antwortsession wurde auf die besten Fragen eingegangen und von den Expertinnen und Experten genauestens erklärt. Abschließend hatten wir Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit den Expertinnen und Experten.  – Lukas Plattner, 4EHW