Salzburg – aus außergewöhnlicher Perspektive

Endlich: UNSER erster Klassenausflug. Am 6. Mai unternahmen wir gemeinsam mit den SchülerInnen der 1EHW eine Reise nach Salzburg. Nach der 2-stündigen Zugfahrt spazierten wir durch die Innenstadt zum Haus der Natur. Dort angekommen konnten wir selbstständig das Museum erforschen und besichtigen. Danach gab es eine sehr interessante Physikshow, wo uns anhand sehr abwechslungsreicher Experimente die Physik nähergebracht wurde. Nach der Vorstellung durften wir die Stadt selbst erkunden. Da wir Medienklassen sind, bekamen wir von unseren KVs den Fotoauftrag, die Stadt Salzburg von einer außergewöhnlichen Perspektive aus zu betrachten. Am späten Nachmittag machten wir uns dann wieder auf den Weg nach Hause. Der Ausflug hat uns allen sehr gut gefallen und wir hatten sehr viel Spaß! – Theresa Nairz und Amelia Gazdag, 1DHW