In Rollen schlüpfen

Ausgehend von der Tiroler Kulturservicestelle begrüßte die Französischgruppe der 2A/CHW von Frau Mag. Hietz den Theaterpädagogen und Schauspieler Wolfgang Klingler Ende April im Haus. Er führte mit den SchülerInnen unterschiedliche Übungen aus dem Bereich des Improvisationstheaters durch und vermittelte ihnen somit die Grundbausteine des Schauspielens.

Durch Konzentrations-, Haltungs-, Ausdrucks-, und Stimmübungen lernten die SchülerInnen wichtige Elemente für das Auftreten vor einer Gruppe, zum Beispiel für Referate und Präsentationen. Am Ende sorgten zwei kurze Improvisationen, bei denen die SchülerInnen in die Rollen von Werbeagenten, Kunden, Forschern oder Musikern schlüpften, für einen unterhaltsamen und gelungenen Schluss.