Gala “Wider die Gewalt”

Wider die GewaltAm 1. April hatte eine Gruppe der HW 3C die Möglichkeit, bei der Gala „Wider der Gewalt“ im Haus der Musik, den Haubenkoch Martin Sieberer und sein Team kennenzulernen. Während Michaela, Lea und Laura direkt mit einem der besten Köche Österreichs arbeiten durften, bereiteten sich die anderen 11 Schülerinnen auf das Service des Galadiners vor. Mit Bravour meisterten sie all ihre Aufgaben. Besonders beeindruckt waren sie von der Professionalität und Disziplin, die im Küchenteam herrschte. Die Erfahrung, wie man 176 Portionen in 15 Minuten anrichtet und serviert, können die Schülerinnen ins Praktikum mitnehmen. Wir danken allen beteiligten Schülerinnen für ihre Zuverlässigkeit, Motivation und Begeisterung bei diesem Einsatz! – Dipl.-Päd. Eveline Vrataric