Erfolgreiche Rhetoriker

Redewettbewerb
Franziska Bühler (li.) und Anna Schramm bei ihrer Rede zum Thema “Egoismus”

Drei engagierte SchülerInnen konnten ihre rhetorischen Künste beim Jugend-Redewettbewerb unter Beweis stellen. Samuel Dischl (1AHW) sicherte sich in der Kategorie Spontanrede den 4. Platz. Anna Schramm und Franziska Bühler (2CHW) eroberten mit ihrer einzigartigen Performance zum Thema Egoismus die Jury-Herzen im Sturm und holten sich den 1. Platz. Als Bezirkssieger werden sie beim Landeswettbewerb am 29. April antreten. Alle, die das rhetorische, schauspielerische sowie musikalische Talent der beiden noch nicht erleben konnten, haben dort die Gelegenheit das Duo zu sehen und anzufeuern.