Die gesunde Psyche im Fokus von Experten und SchülerInnen

proMente
Psychische Gesundheit im Fokus

Wie sorge ich für meine psychische Gesundheit? Welche Hilfestellungen gibt es für Nahestehende von psychisch Erkrankten? Woran erkenne ich psychische Erkrankungen? Wo gibt es Unterstützungseinrichtungen? Jede Menge Fragen  und erfreulicherweise hilfreiche Antworten zum  Thema  „psychische Gesundheit“ bildeten zentrale Gesprächspunkte  mit VertreterInnen des Vereins „pro mente tirol“.

Ein Pfleger und frühere Patientin, die inzwischen als Gesundheitsberaterin wertvolle Unterstützungsdienste anbietet, informierten die SchülerInnen der 4FHW  umfassend über die Problematik der psychischen Erkrankungen. Prof. Renater Stadler und Prof. Obermayr sorgten mit der Experteneinladung für einen tollen Input für einen lebensnahen Psychologieunterricht.