„Soultaker“ gewinnt FERRINALE!

Wir konnten zahlreiche BesucherInnen beim TOSCH begrüßen. Über viel Interesse und begeisterte ZuseherInnen kann sich auch die FERRINALE, das erste Filmfestival der Ferrarischule, freuen. Der Spannungsbogen der präsentierten Filme reichte vom berührenden Drama über den nervenaufreibenden Horrorfilm bis hin zur bewegenden Naturdoku. Höhepunkt war die feierliche Verleihung des FERRINALE-Awards in stilechter Inszenierung mit „Oscar-Verleihung“, rotem Teppich, Szenefotograf, Butler und jeder Menge Popcorn. Wir gratulieren dem Gewinnerteam der HLW 5E  zu ihrem packenden Thriller „Soultaker“!