„Das Atmen“

"Das Atmen"Die Autorin Barbara Aschenwald besuchte uns sowie die HLW IIIE o, Deutsch-Unterricht und las uns ihre Geschichte  „Das Atmen“ vor. Im Anschluss durften Fragen gestellt werden, welche die Autorin mit großem Interesse beantwortete. Des Weiteren  hat Barbara Aschenwald viel Persönliches erzählt und mit „Das Atmen“ einen Einblick in ihr Leben gewährt. Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit, die sie während ihrer Krankenschwesterausbildung erlebt hat.

Wir möchten uns bei Barbara Aschenwald bedanken, die sich Zeit für die Lesung an unserer Schule genommen und alle Schülerinnen und Schüler mit ihrem Text zum Nachdenken gebracht hat. Ein großer Dank gilt natürlich auch unserer Deutsch-Lehrerin Prof. Mag. Dr. Carolina Schutti, die es uns ermöglicht hat, persönliche Eindrücke von Barbara Aschenwald zu bekommen. Die Veranstaltung wurde von der Tiroler Kulturservicestelle unterstützt. – Katharina Führer, Lea Moser (HLW IIIC)