Backen für den guten Zweck

Freude am BackenHerrlich duftende Kekse, saftige Weihnachtsstollen, himmlische Liköre und Backmischungen für Cookies wurden von den SchülerInnen gebacken, kreiert bzw. gemischt und mit viel Liebe verpackt. Die Köstlichkeiten aus der „Ferraribackstube“ kommen in den nächsten Wochen auf zwei verschiedenen Bazaren in Innsbruck zum Verkauf. Wir unterstützen damit die „Aktion Leben Tirol“, welche hauptsächlich schwangeren Frauen und ihren Kindern sowie Familien in Notlagen hilft.

Read more

… der Nikolaus ließ grüßen

NikoloTrotz Großbaustelle ließ es sich der Nikolaus auch heuer nicht nehmen, die aufgestellten Weidenkörbe mit Äpfeln, Mandarinen und Nüssen zu füllen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Firma INTERSPAR/Sillpark für die köstlichen Gaben. Die Schülerinnen und Schüler hat es sichtlich gefreut. – FV Regina Haslwanter

Advent, Advent …

AdventMit ihrem Projekt „Wir starten in den Advent“ gelang es den Schülerinnen und Schülern der FW2A bestens, uns auf den Advent einzustimmen. Am Donnerstag vor dem ersten Adventsonntag versorgten sie Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen mit köstlichem Apfelbrot, Weihnachtsstollen und heißem alkoholfreien Punsch, gesüßt oder ungesüßt.

Read more

ALLES TIROL

"Alles Tirol"Sehr erfolgreich präsentierten sich unsere Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Modeferrari – als erste und einzige Schulklasse – bei den international besetzten Wiener Schmucktagen. An rund 30 Schauplätzen in Wien wurden Schmuckdesigner aus aller Welt gezeigt. Das übergeordnete Thema unserer SchülerInnen hieß „ALLES TIROL“ und sollte unter dem Aspekt „Recycling“ erarbeitet werden.

Read more

Una serata italiana

L'Ora legaleDie Italienisch-Schülerinnen der 4BHW, 5BHW und 2ALW (+ 2 pulcini aus der 1BHW) haben im Rahmen des „Festival del cinema italiano“ den Film „L’ora legale“ gesehen und konnten sich für 2 Stunden nach Italien versetzen. Die Komödie „L’ora legale“ vergleicht die Tücken von Korruption und Unehrlichkeit mit dem ehrlichen Leben. Am Schluss bevorzugen die Einwohner des sizilianischen Städtchens leider „die angenehmen Seiten“ der Unehrlichkeit. Dennoch ein vergnüglicher Abend für Schülerinnen und LehrerInnen. – Brigitte Fuchs, Christiane Oberthanner, Gabriele Schiestl, Thomas Ladstätter.