Wir wissen jetzt, wie frau sich wehren kann!

SelbstverteidigungSelbstverteidigung wird in der heutigen Zeit  immer wichtiger. Wir hatten das Glück, einen Einblick in die Kunst des  Kickboxtrainings mit den Profis zu bekommen. Durch intensives Aufwärmen und das Ausführen von Selbstverteidigungstechniken kamen wir richtig ins Schwitzen. Dank den Kickboxern Peter, Charly und Daniel haben wir in den vergangen Unterrichtsstunden gelernt, wie wir uns in einer Notsituation verhalten müssen. – Linda Klingler, Carina Pungg, Denise Kirchmair, Christina Moosbrugger, HLW 3D

Wilde Jagd

PiratenschiffDie Schülerinnen und Schüler der HLW 1D und HLW 5B waren im Sportunterricht gemeinsam auf dem Piratenschiff unterwegs. Die Altersklasse spielte keine Rolle – es war eine wilde Jagd auf Sprossenwänden, Seilen und Matten. – Mag. Köll, Mag. Schiestl & Mag. Meisberger

Lebenszeichen

Bei unserem Einkehrtag ging es darum, die Klassengemeinschaft zu stärken. Zwei Referentinnen der „Aktion Lebenszeichen“ haben uns durch viele verschiedene Spiele geleitet. Auch haben wir uns kreativ betätigt mit Schauspielern oder Malaufgaben. Gemeinsames Essen stand genauso am Programm wie gemeinsam freie Zeiten zu genießen. – Magdalena Jakobitsch, HLW IC

Nie wieder!

Die Erzählungen sind kaum vorstellbar und nicht im geringsten nachvollziehbar. Es ist ein Ort, an dem menschenunwürdige, menschenverachtende Handlungen vollzogen wurden. Die Sprache ist vom Konzentrationslager Dachau, welches von Anfang (1933) bis Ende (1945) des Nationalsozialismus als Austragungsort ideologischer Handlungen genutzt wurde. Read more

In luftigen Höhen

KletternBei frischen 12 °C und durchwachsenem Wetter machten wir uns auf den Weg in den Hochseilgarten in Fulpmes. Die einzelnen Schwierigkeitsstufen meisterten die jungen Damen der HLW 2F mit gutem Auge, viel Geschicklichkeit und großem Spaß an der Bewegung. Hut ab! Besten Dank an Mag. Gitti Seiwald & Unterrichtspraktikant Yann Meier. – Mag. Maximilian Meisberger